A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

#V

Vanilla/Vanille
Szenegebräuchlicher Begriff für nicht BDSMer.

Vanillaschübe/Verneinungsschübe
Mentale Distanzierung von BDSMern wenn aufgrund schwieriger Umstände (z.B. Partersuche) der Versuch unternommen wird, auch ohne BDSM leben zu wollen. Oftmals kommt es in dieser Sitaution zu einem völligen Rückzug vom-BDSM-Leben oder auch zum Wegwerfen oder Zerstörung von BDSM-Spielzeugs.

Verbalerotik
Nutzung von sprachlichen Kicks. Meist handelt es sich um den Einsatz von demütigenden oder beleidigenden Worten innerhalb eines Spieles.

Vergewaltigungsphantasien
Siehe auc Noncon-Phantasien.

Vierundzwanzigsieben (24/7)
Steht für 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, also für eine BDSM-Lebensform, die "rund um die Uhr" das Machtgefälle Top-Sub aufrechterhalten möchte. Es handelt sich dennoch um eine einvernehmliche Variante, wenn dieses Anliegen von beiden Personen vertreten wird. Allerdings ist es ein Irrglaube, dass funktionierende 24/7-Beziehungen sich ununterbrochen Machtelementen bedienen. Es handelt sich hierbei in erster Linie um ständige Möglichkeiten, nicht um ständige Ausübung.

Verhör
Rollenspiele, die auf Verhörsituationen aufgebaut werden.

Violet Wand
Batteriebetriebene Geräte, die elektrische Funken auf die Haut überspringen lassen. Im Gegensatz zu vielen anderen Elektrospielzeugen können sie trotz der Hochspannung auch oberhalb der Taillie sicher eingesetzt werden. Es besteht keine Gefahr fürs Herz. Der Name leitet sich von den blauvioletten Funken ab, die zwischen dem Gerät und der Haut überspringen.